Please reload

Neueste Posts

Lukas als bester Österreicher auf Platz 26

11/05/2015

 

 

Beim vergangenen Weltcup-Rennen (Olympische Distanz) in Chengdu  belegte Hollaus den 26. Platz mit insgesamt 1min 31sek Rückstand auf den Erstplatzierten.

Mit Startplatz Nr. 8 ging es für Hollaus ins Wasser und der Start gelang auch einwandfrei und mit einer guten Ausgangsposition ging es nach dem Schwimmen aufs Rad. Da verließen Lukas jedoch schnell die Kräfte und bald verlor er den Anschluss an die Spitzengruppe. Gemeinsam mit einer ca. 20-köpfigen Verfolgertruppe versuchte er die Lücke wieder zu schließen, was 5 km vor dem Laufen auch ansatzweise gelang. Diese Aufholjagd hatte dem Niedernsiller jedoch recht viel Kraft gekostet und beim Laufen konnt er von Beginn an nicht sein gewohntes Tempo anschlagen. Trotzdem lief er die 10 km sehr konstant durch, jedoch ohne die nötige Energie, um das Tempo weiter erhöhen zu können. Nach 2,5 km Laufen lag Hollaus noch auf Platz 38, verbesserte sich aber bis zum Ziel noch auf Platz 26.

Das Resümee von Lukas: "Nach 600 Meter beim Schwimmen hat mich schon sehr viel Energie verlassen und von dem Zeitpunkt an war es ein wahrer Kampf bis ins Ziel. Dass jedoch an solch einem Tag, an der die Tagesverfassung derart schlecht war, ein 26. Platz herauskam, macht mich trotz allem schon ein wenig stolz und ein paar Olympiapunkte habe ich auch wieder eingesackt!"

Schon kommenden Samstag 16.5. findet mit dem WTS-Rennen (WM-Serie) in Yokohama/JPN der nächste Wettkampf statt. Da die Trainingsbedingungen in China jedoch besser sind, wird Hollaus noch bis Mittwoch in Chengdu verweilen, bevor er nach Japan aufbricht.

 

Please reload

Please reload

Archiv

Falls auch Sie Interesse daran haben, mich als Werbeplattform für Ihr Unternehmen und/oder Produkt zu nutzen, schreiben Sie eine Mail an katharina.weilharter@gmx.at und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

© 2014 by Lukas Hollaus

Konzeption & Design by www.panacon.at