Start-Ziel-Sieg in der Heimat


Unbenannt_edited.JPG

Beim gestrigen TRIMOTION in Saalfelden setzte sich Lokalmatador Lukas Hollaus im Bewerb 55.5 (500m/50km/5km) souverän gegen die Konkurrenz durch.


Mit einer Zeit von 1:39:16 kam Lukas sichtlich erfreut ins Ziel, nachdem er bereits nach gut der halben Strecke am Rad seinen engsten Verfolger Julian Erhardt (GER) hinter sich gelassen hatte: "Ich freue mich natürlich sehr über diesen 'Heimsieg'! So eine kurze Anreise von nur knapp 30km hatte ich schon lange nicht mehr zu einem Bewerb. Die Bedingungen und die Organisation waren perfekt, alles in allem ein wunderbarer Tag!


Neueste Posts
Archiv