Please reload

Neueste Posts

1. Platz trotz Hindernissen

05/06/2016

Lukas Hollaus konnte heute den 1. Platz bei der Wolfgangsee Challenge über die olympische Distanz erobern, wovon ihn auch eine Zeitstrafe und eine lockere Bremse nicht abhalten konnten.

 

 
Top motiviert und mit klaren Vorgaben seines Coaches ging Lukas Hollaus heute an den Start der Wolfgangsee Challenge. Der Beginn verlief zwar etwas zäh, was wohl dem vielen Training der letzten Tage und Wochen geschuldet war, doch schnell konnte sich Hollaus bereits im Wasser absetzen. Der Wechsel aufs Rad verlief dann nicht wie geplant, denn der Pinzgauer stieg zu früh auf und kassierte dafür eine 15-Sekunden-Strafe. "Das ist mir in meiner gesamten Karriere noch nie passiert, aber es gibt für alles ein erstes Mal!", schmunzelte Hollaus.

Doch es sollte noch besser kommen, denn die Bremse seines Rades war aus unerfindlichen Gründen locker und blockierte so die ganze Strecke über leicht. Hollaus war damit gezwungen, noch mehr in die Pedale zu treten, überwand aber auch dieses Hindernis und brachte beim Laufen den Sieg souverän ins Ziel: "Ich bin froh heute den 1. Platz geholt zu haben! Vor allem war es auch ein super Training und der ganze Wettkampf war klasse organisiert. Es war einfach sehr schön, wieder einmal daheim starten zu können!"

Mehr Infos zum Event gibt´s hier.

Please reload

Please reload

Archiv

© 2014 by Lukas Hollaus

Konzeption & Design by www.panacon.at