Please reload

Neueste Posts

Platz 5 bei Weltcupfinale

09/10/2017

Nach einer sehr intensiven und vor allem langen Wettkampfsaison 2017 konnte ABIOS PRO SQUAD Athlet Lukas Hollaus zum Saisonausklang noch einmal richtig auftrumpfen und sein bestes Karriereergebnis im Weltcup mit Platz 5 erzielen.

 

Nach dem Schwimmen in der 2. Verfolgergruppe mit ca. 40 Sekunden Rückstand zur Spitze war nicht nach Geschmack des Niedernsillers. Gemeinsam mit Trainingspartner Lukas Pertl bildetet sich jedoch rasch eine starke Radgruppe, die mit zunehmender Renndauer den Rückstand nach vorne verringern und schließlich in der letzten der 9 zu absolvierenden Runden den Kontakt wiederherstellen konnte. Mit dem schnellsten Radsplit ging Lukas als Führender auf die abschließenden 10 Kilometer. Noch in der ersten Runde musste Hollaus jedoch der harten Arbeit am Rad Tribut zollen und konnte das Tempo nicht ganz mitgehen. Nach einer bravourösen kämpferischen Leistung schrammte Hollaus zwar am Podest vorbei, konnte jedoch sein bestes Weltcupergebnis bejubeln.

 

"Die Ausgangslage nach dem Schwimmen war nicht gut. Am Rad gab es da nur noch eine Devise - vollgas! Leider hat die Gruppe am Rad nicht gut zusammengearbeitet, so habe ich den Großteil der Nachführarbeit leisten müssen. Beim Lauf fehlten dann schon ein wenig die Kräfte, aber ich bin super happy mit dem 5 Platz."

 

Die Ergebnisse finden Sie hier

 

Please reload

Please reload

Archiv

Falls auch Sie Interesse daran haben, mich als Werbeplattform für Ihr Unternehmen und/oder Produkt zu nutzen, schreiben Sie eine Mail an katharina.weilharter@gmx.at und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

© 2014 by Lukas Hollaus

Konzeption & Design by www.panacon.at