Please reload

Neueste Posts

Platz 24 bei Olympia Test Event in Tokio

17/08/2019


Der Pinzgauer Profi Triathlet macht mit dieser Top Platzierung einen weiteren entscheidenden Schritt Richtung Olympische Spiele 2020 in Tokio.

 


Bei diesem Test Event auf der original Olympia Stecke von nächstem Jahr versammelte sich fast die gesamte Weltelite um die Gegebenheiten vor Ort zu testen. Bei über 30 Grad Lufttemperatur und eine Luftfeuchtigkeit von über 80% stürzten sich 65 Athleten in das 30 Grad warme Wasser. Hollaus, der sich bereits seit gut einer Woche in Japan auf die außergewöhnlichen klimatischen Bedingungen gewöhnen konnte, erwischte einen guten Start und befand sich in der Mitte des Feldes als er an einer der letzten Bojen einen heftigen Schlag von dem Bein eines Mitkonkurrenten ins Gesicht bekommen hat. Mit schmerzender und blutender Nase wechselte er nach einem sehr fordernden 40 km Radkurs als 41. auf die Laufstrecke.

 

Hier konnte er trotz der heißen Temperaturen und der hohen Luftfeuchtigkeit ein sehr hohes Tempo einschlagen. Mit einer der schnellsten Laufzeiten über die 10 km (31:42 min) überquerte Lukas als 24. die Ziellinie.


"Auf Grund der für uns Europäer sehr herausfordernden klimatischen Bedingungen war ich vor dem Start doch ziemlich angespannt. Ich habe mich aber während des gesamten Rennens ziemlich gut gefühlt und mich auch durch den Schlag auf die Nase nicht aus dem Konzept bringen lassen. Platz 24 bedeuten für das Olympia Ranking wieder mehr als 200 Punkte was einen Start bei den nächstjährigen olympischen Spielen an dieser Stelle immer realistischer werden lässt, freut sich Hollaus über den erfolgreichen Ausflug nach Japan."

 

Die Ergebnisse finden Sie hier
 

Please reload

Please reload

Archiv

© 2014 by Lukas Hollaus

Konzeption & Design by www.panacon.at