Please reload

Neueste Posts

Platz 9 & 25 bei der WM!

08/09/2020

 

Die Triathlon WM wurde dieses Jahr auf Grund der aktuellen COVID 19 Bestimmungen in einem einzigen Rennen über die Sprintdistanz (750 m schwimmen, 20 km radfahren, 
5 km laufen) in Hamburg entschieden. Jeder Starter musste einen negativen COVID 19 Test sowie ein ärztliches Attest vorweisen und der Bewerb musste ohne Zuschauer in einem abgesperrten Bereich des Hamburger Stadtparks durchgeführt werden.

 

 

Hollaus befand sich nach dem Schwimmen in der ersten Verfolgergruppe einer elfköpfigen Spitze. Die sehr anstrengende Radstrecke - viele 90 Grad bzw. 180 Grad Kurven - forderte so manches Opfer welche das hohe Tempo nicht mitgehen konnten. So verloren unter anderem auch die beiden restlichen Österreicher den Anschluss an die Verfolgergruppe.

 

 

Lukas zeigte mit der 4. schnellsten Radzeit des gesamten Felds sein Potential und finishte nach einem soliden Lauf mit 1:06 min Rückstand auf den Sieger und Titelverteidiger Vincent Luis aus Frankreich als bester Österreicher unter 67 Startern auf dem 25. Platz. 

 

  Lukas Hollaus: das Radfahren war das härteste meiner Laufbahn! Der Wechsel in die Laufschuhe war nicht ganz optimal was mir einige Sekunden und bei diesen knappen Abständen auch einige Plätze gekostet hat. Trotzdem kann ich mit meiner Leistung sehr zufrieden sein.

 

Die Ergebnisse gibt es HIER

 

 

Bei der ebenfalls in Hamburg durchgeführten Team WM konnten die Österreicher mit der Mannschaft Feuersinger, Knabl, Hauser und Hollaus unter 19 Teams den sehr guten 9. Platz belegen. In diesem Bewerb werden nächstes Jahr in Tokio erstmalig auch Medaillen vergeben.

 

 Die Ergebnisse gibt es HIER

 

Please reload

Please reload

Archiv

Falls auch Sie Interesse daran haben, mich als Werbeplattform für Ihr Unternehmen und/oder Produkt zu nutzen, schreiben Sie eine Mail an katharina.weilharter@gmx.at und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

© 2014 by Lukas Hollaus

Konzeption & Design by www.panacon.at