Please reload

Neueste Posts

Ärgerliches Saisonfinish in Karlsbad

15/09/2020

In Karlsbad ( CZ) fand am Wochenende ein Weltcup Triathlon über die Kurzdistanz 
(1,5 km schwimmen, 40 km radfahren, 10 km laufen) statt. Mit am Start - neben einem Großteil der Weltelite - auch der Pinzgauer Lukas Hollaus.

 

Fotocredit: Worldtriathlon

 

Diesmal verpasste er nach dem Schwimmen die Verfolgergruppe ganz knapp und musste am Rad fast gänzlich alleine versuchen den Rückstand auf die Spitze so gering wie möglich zu halten. Auch ein sehr guter 10 km Lauf im Anschluss verhalf ihm nicht mehr zu einem Spitzenplatz - der Rückstand nach dem Radsplit war leider zu groß. So musste sich Lukas zum Saisonausklang mit dem 24. Platz zufrieden geben. Sieger wurde der französische Weltmeister Vincent Luis. 
Hollaus: Leider hatte ich heute mit dem Rennverlauf kein Glück. Ich ärgere mich extrem über die Fehler, die mir die fehlenden Sekunden gekostet haben. Aber ich weis was möglich ist und die Motivation, es in der nächsten Saison besser zu machen, ist riesengroß! 

 

Die Ergebnisse gibt es HIER

 

 

Ein Programmpunkt im Sportjahr 2020 wird hoffentlich noch folgen. Anfang Oktober möchte Lukas bei den Halbmarathon Staatsmeisterschaften an Start gehen.

 


 

Please reload

Please reload

Archiv

Falls auch Sie Interesse daran haben, mich als Werbeplattform für Ihr Unternehmen und/oder Produkt zu nutzen, schreiben Sie eine Mail an katharina.weilharter@gmx.at und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

© 2014 by Lukas Hollaus

Konzeption & Design by www.panacon.at